Gastredner Johannes Barthel am 02.12.2018

Gebet für Israel

„Der Israel zerstreut hat, wird es wieder sammeln und wird es hüten wie ein Hirte seine Herde!“ (Jeremia 31,10)


Wir freuen uns, Johannes Barthel, Leiter des Ebenezer-Hilfswerks, als Gastredner in unserer Gemeinde begrüßen zu können:

Sonntag, den 02.12.2018, um 10 Uhr im Gottesdienst

Johannes Barthel wird über die Aliyah (die Rückkehr der Juden nach Israel) sprechen und uns zeigen, wie wir Gottes auserwähltes Volk unterstützen können.

Weitere Infos zum Ebenezer-Hilfswerk: ebenezerinternational.de

Taufe

Und als sie auf der Straße dahinfuhren, kamen sie an ein Wasser. Da sprach der Kämmerer: Siehe, da ist Wasser; was hindert’s, dass ich mich taufen lasse? Und er ließ den Wagen halten und beide stiegen in das Wasser hinab, Philippus und der Kämmerer, und er taufte ihn. (Apg. 8, 36-38)

Die nächste Gelegenheit die Glaubenstaufe in Anspruch zu nehmen gibt es am:

Sonntag, 18.11.2018 nach dem Gottesdienst im Hotel Windham Garden

Wer von der Gemeinde aus mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Jasmin damit wir Fahrgemeinschaften organisieren können.

Interessenten können sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Gottesdienst mit Gastrednerin – 29.04.18, 10 Uhr

Du bist herzlich eingeladen zu einem besonderen Gottesdienst:
Wir hören den Bericht von einer jungen Frau, die im Alter von 18 Monaten blind wurde. Durch das Gebet des Glaubens in Jesu Namen wurde sie wieder sehend, obwohl ihre Sehnerven total vertrocknet sind.

Bis heute ist sie aus medizinischer Sicht blind, kann jedoch perfekt sehen. Gott tut auch heute noch Wunder!

Es ist ein Vorrecht, diese wundervolle Frau und ihre Familie kennenzulernen.

Komm und bring noch jemand mit.

Hier könnt Ihr das Heilungszeugnis nachlesen: http://www.firedove.it/DE/lebensbericht.htm

P.S.: Anschließend findet im Hotel Wyndham Garden noch eine Taufe statt. Sei dabei wenn unsere Täuflinge diesen wichtigen Tag feiern. Auch spontane Entschlüsse sich taufen zu lassen sind möglich.

Gebet für Israel

Gebet für Israel

„Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt,
und die Herrlichkeit des HERRN geht auf über dir!“
(Jesaja, 60,1)

Ab sofort wollen wir jeden Freitag um 20 Uhr zum gemeinsamen Gebet zusammenkommen, um Israel, Gottes auserwähltes Volk, zu segnen.

Alle Interessierten, aller Gemeinden sind herzlich eingeladen.